In der Betreuung gibt es keine langweiligen Osterferien

Die Osterferien sind vorüber und somit auch die Osteraktionstage der Betreuung. Gleich an zwei Tagen in der ersten Ferienwoche haben die Kids dabei die Turnhalle unsicher gemacht und an verschiedenen Stationen ihre Koordination, Kondition und Beweglichkeit unter Beweis gestellt. Und wer anschließend noch genug Puste hatte, konnte sich bei den Teamspielen vollends verausgaben.

„An unserem Waldtag hatten wir wieder einmal großes Glück mit dem Wetter. Zwar war es für kurze Hosen und T-Shirts ein wenig frisch, aber immerhin war es trocken und sonnig“, sagt Christel Löw. Und so konnten die Kinder in den Tipis spielen, auf Natursofas Platz nehmen und auf Bäumen herumklettern.

In der zweiten Ferienwochen wurden dann die Scheren, Bastelmaterialien und Farben ausgepackt. Unter der Anleitung von Alexa Eble stellten die Kinder unter anderem zahlreiche bunte Vögel her, die nun farbenfroh und leuchtend in den Betreuungsräumen zu bestaunen sind. Allen Kunstwerken sieht man den unermüdlichen Einsatz und die große Phantasie der Kids an.

Am 12. April hieß es dann „Kappen auf“ und ab zum Opel-Zoo nach Kronberg. Dabei waren die Kinder nicht nur von den Tieren begeistert, sondern ebenso von den Spielplätzen auf dem Gelände. Und auch bei diesem Ausflug zeigte sich das Wetter von seiner guten Seite, sodass das Fazit der Osteraktionstage durchweg positiv ausfällt und schon bei vielen Kindern und Betreuerinnen Lust auf die kommenden Aktionstage hervorruft.

Hier finden Sie uns

Sternschnuppen gGmbH

Wiesenau 3

61137 Schöneck

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

06187-9052716

oder schreiben Sie eine

E-Mail an

info@sternschnuppen-ggmbh.de

 

Die Sternschnuppen gGmbH bei Facebook:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sternschnuppen gGmbH